Bestattung Kärnten – Villach

Team Villach

In den schweren Tagen des Abschiednehmens von einem geliebten Angehörigen benötigt man vertrauensvolle Begleitung und Unterstützung.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bestattung Kärnten – Standort St. Veit, begleiten Sie mit Ihrer kompetenten und gefühlvollen Beratung in diesen schweren Stunden. Sie erreichen uns rund um die Uhr. Im Beratungs- und Aufnahmegespräch, welches auch zu Hause stattfinden kann, werden die Wünsche und Anliegen für die Trauerfeier aufgenommen. Die MitarbeiterInnen der Bestattung Kärnten Gruppe unterstützen Sie in allen erforderlichen Schritten, von notwendigen Behördengängen, über die Gestaltung der Parten bis hin zur pietätvollen Trauerfeier.

Auch bei Fragen zum Thema Vorsorge steht Ihnen das Team für alle Fragen mit ihrem Fachwissen selbstverständlich kostenlos und unverbindlich zur Seite.

Sie haben auch die Möglichkeit unseren Standort in Villach virtuell zu besuchen.
https://my.matterport.com/show/?m=b5AFHJQaetR

Sie erreichen uns:
BKG Bestattung Kärnten GmbH – Villach
Klagenfurter Straße 68
9500 Villach
T: 050 199-6699
E: office@bestattung-kaernten.at

BESTATTUNG VILLACH (1942 – 2008)

In den im Museum vorhandenen Unterlagen werden die Anfänge eines gewerblichen Bestattungswesens in Villach erstmals 1873 fassbar.

In den im Museum ab 1884 vorhandenen Geschäftsadresslisten (Kalendern) erscheint als Inhaber der Bestattungsanstalt: Matthias Pirker und Co, in der Widmanngasse 14;

Im Jahrbuch 1920 werden zwei Anstalten namentlich erwähnt: J. Manhart, Widmann-gasse und J. Rauter, Paracelsusgasse.

Am 1. Jänner 1942 übernahm die Stadt wegen Betriebsauflassung der gewerblichen Bestattungsanstalt Rauter selbst das Bestattungswesen und war die alleinige Bestattungsanstalt am Ort